Ausschließlich für professionelle Kunden. In der Schweiz ausschließlich für qualifizierte Investoren.
Deutsch
  • Deutsch
  • Englisch
de
  • de
  • en
Nach Thema filtern
Nach Datum filtern
Nach Boutique filtern
Nach Thema filtern
Nach Datum filtern
Nach Boutique filtern
No posts matching your criteria
Thema löschen
Alles löschen
No posts matching your criteria
Datum löschen
Alles löschen
No posts matching your criteria
Boutique löschen
Alles löschen
Ausschließlich für professionelle Kunden. In der Schweiz ausschließlich für qualifizierte Investoren.
Deutsch
  • Deutsch
  • Englisch
de
  • de
  • en
© 2020. BNY Mellon Investment Management EMEA Limited. Alle Rechte vorbehalten.
NEUE IDEEN UND KNOW-HOW FÜR IHRE INVESTMENTANSÄTZE
13. Februar 2020

Wendet sich nun das Blatt?

Die Politik wird 2020 eine Schlüsselrolle spielen, und wir gehen davon aus, dass der Einfluss des Populismus sowie die anhaltende Debatte über die Handelszölle zwischen den USA und China weiterhin fest auf der Tagesordnung stehen werden. Insgesamt gehen wir davon aus, dass das geopolitische Risiko in diesem Jahr genauso hoch sein wird wie 2019.

 

In wirtschaftlicher Hinsicht scheint eine wichtige Stimmungsänderung in der Geldpolitik in einigen Märkten wahrscheinlich zu sein, da die zugrunde liegende Fähigkeit zur Manipulation oder Erzeugung eines stärkeren Wirtschaftswachstums nachgelassen zu haben scheint. Gleichzeitig sehen wir uns einer wirtschaftlichen Abkühlung gegenüber, obwohl wir davon ausgehen.

 

In politischer Hinsicht glauben wir, dass einige Regierungen eher auf fiskalische Anreize setzen, als sich auf die Zentralbanken zu verlassen, um die Dinge im kommenden Jahr zu ändern. Während die Märkte mit Zinssenkungsmöglichkeiten – wie die USA – ein gewisses Maß an Flexibilität haben sollten, gehen wir davon aus, dass andere Märkte wie Europa und Japan höchstwahrscheinlich auf irgendeine Form von fiskalischen Anreizen setzen werden, wenn die wirtschaftliche Schwäche anhält.

 

Je nachdem, wo Geld ausgegeben wird, können fiskalische Anreize bestimmte Sektoren ankurbeln und einigen, aber nicht allen Unternehmen zugute kommen. Aus währungspolitischer Sicht erwarten wir neue Möglichkeiten, wenn sich der fiskalische und monetäre Mix ändert und die Währungen auseinander gehen können. Dies könnte wiederum neue Möglichkeiten für globale Anleiheninvestoren eröffnen, die in der Lage sind, breitere Währungsbewegungen zu nutzen.

 

Paul Brain, Leiter Anleihen, Newton.

Bitte beachten Sie, dass der Inhalt dieser Website nur für Investment-Experten bestimmt ist und verantwortungsbewusst weitergegeben werden sollte. Andere Personen sollten sich nicht auf die auf dieser Website enthaltenen Informationen verlassen.

Die Investment Manager werden von BNY Mellon Investment Management EMEA Limited (BNYMIM EMEA), BNY Mellon Fund Management (Luxemburg) S.A. (BNY MFML) oder den daran angeschlossenen Fondsgesellschaften mit der Erbringung von Portfoliomanagement Dienstleistungen für die Produkte und Services beauftragt, basierend auf Verträgen zwischen Kunden von BNYMIM EMEA, BNY MFML oder BNY Mellon Fonds.

Für Updates anmelden