Ausschließlich für professionelle Kunden. In der Schweiz ausschließlich für qualifizierte Investoren.
Deutsch
  • Deutsch
  • Englisch
de
  • de
  • en
Nach Thema filtern
Nach Datum filtern
Nach Boutique filtern
Nach Thema filtern
Nach Datum filtern
Nach Boutique filtern
No posts matching your criteria
Thema löschen
Alles löschen
No posts matching your criteria
Datum löschen
Alles löschen
No posts matching your criteria
Boutique löschen
Alles löschen
Ausschließlich für professionelle Kunden. In der Schweiz ausschließlich für qualifizierte Investoren.
Deutsch
  • Deutsch
  • Englisch
de
  • de
  • en
© 2020. BNY Mellon Investment Management EMEA Limited. Alle Rechte vorbehalten.
NEUE IDEEN UND KNOW-HOW FÜR IHRE INVESTMENTANSÄTZE
11. Juni 2020

ESG: mehr als ein Label

Die Covid-19-Coronavirus-Pandemie hat gezeigt, dass ESG nicht einfach nur ein zweckdienliches Etikett ist, um Finanzprodukte an den Mann zu bringen, sondern ein ernstzunehmender Themenkomplex, der bei der Bewertung der Vorteile einer Anlageentscheidung zu berücksichtigen ist.  Wie Unternehmen – oder auch Einzelne – in einer Krise reagieren, verrät viel über ihre Motive und darüber, ob sie sich nach einem moralischen Kompass richten. 

 

Vor allem anderen ist die Pandemie eine menschliche Krise, und verständlicherweise haben die Menschen genau darauf geschaut, wie sich Unternehmen daraufhin verhalten. Die meisten haben viel Empathie und Anteilnahme bewiesen. Alle anderen wurden in der Presse und in den sozialen Medien an den Pranger gestellt, was ihrer Reputation möglicherweise dauerhaft geschadet hat.

 

Vielleicht sollten wir allmählich erkennen, dass das Zeitalter des Aktionärsprimats, das Milton Friedman vor fast 50 Jahren einläutete, sein Haltbarkeitsdatum inzwischen überschritten hat. Das könnte langfristig grundlegend verändern, wie Anleger ihr Engagement betrachten. Der Konjunkturschock hat offenbart, welche Unternehmen ihre Resilienz zugunsten der Effizienz aufgegeben haben – gewöhnlich durch den Einsatz von Finanztechnik, um ihre langfristige Rentabilität zu stützen. 

 

Statt für die Berücksichtigung von Umwelt, Sozialem und Governance bei Investments zu argumentieren, stellt sich heute die Frage, warum man diese Themen ignorieren sollte.  Wer ESG nicht wirklich ernsthaft in die Analyse eines Unternehmens integriert, verschafft sich kein vollständiges Bild von dessen Chancen und Risiken.

 

Andrew Parry, Leiter Sustainable Investment bei Newton Investment Management.

Bitte beachten Sie, dass der Inhalt dieser Website nur für Investment-Experten bestimmt ist und verantwortungsbewusst weitergegeben werden sollte. Andere Personen sollten sich nicht auf die auf dieser Website enthaltenen Informationen verlassen.

Die Investment Manager werden von BNY Mellon Investment Management EMEA Limited (BNYMIM EMEA), BNY Mellon Fund Management (Luxemburg) S.A. (BNY MFML) oder den daran angeschlossenen Fondsgesellschaften mit der Erbringung von Portfoliomanagement-Dienstleistungen für die Produkte und Services beauftragt, basierend auf Verträgen zwischen Kunden von BNYMIM EMEA, BNY MFML oder BNY Mellon Fonds.

Updates abonnieren