Ausschließlich für professionelle Kunden. In der Schweiz ausschließlich für qualifizierte Investoren.
Deutsch
  • Deutsch
  • Englisch
de
  • de
  • en
Nach Thema filtern
Nach Datum filtern
Nach Boutique filtern
Nach Thema filtern
Nach Datum filtern
Nach Boutique filtern
No posts matching your criteria
Thema löschen
Alles löschen
No posts matching your criteria
Datum löschen
Alles löschen
No posts matching your criteria
Boutique löschen
Alles löschen
Ausschließlich für professionelle Kunden. In der Schweiz ausschließlich für qualifizierte Investoren.
Deutsch
  • Deutsch
  • Englisch
de
  • de
  • en
© 2019. BNY Mellon Investment Management EMEA Limited. Alle Rechte vorbehalten.
NEUE IDEEN UND KNOW-HOW FÜR IHRE INVESTMENTANSÄTZE
14. Mai 2018

China auf Kredit-Entzug

Die chinesischen Behörden streben zurzeit eine geringere Abhängigkeit ihres Wirtschaftsmodells von Kreditfinanzierungen an, so dass weniger Kredite benötigt werden, um das BIP-Wachstum anzukurbeln. Trotz der jüngsten Maßnahmen, das Bankensystem des Landes mit nachhaltigerer Liquidität auszustatten, wird eine strengere Finanzaufsicht bei der Frage, wie Kredite innerhalb und außerhalb der Bilanz verwendet werden, ebenso an der Tagesordnung sein wie eine weitere Restrukturierung von Staatskonzernen. Damit ist aber bereits einiges erreicht. So geht der prozentuale Anteil der Bankeinlagen sowie der gesamten Sozialausgaben (die stellvertretend für die inner- und außerbilanzielle Kreditaufnahme stehen) am chinesischen BIP allmählich bereits zurück. Diese Entwicklung illustriert, wie effektiv die Verschärfung des Finanzumfelds sowie das Durchgreifen gegen Schattenbanken gewesen sind.

 

Aninda Mitra, leitender Staatsanleihenanalyst, Mellon

Bitte beachten Sie, dass sich der Inhalt dieser Webseite ausschließlich an professionelle Investoren richtet und entsprechend verantwortungsvoll weitergegeben werden sollte. Keine anderen Personengruppen dürfen sich auf die auf dieser Webseite dargestellten Informationen beziehen.

 

Die Investmentmanager werden von BNY Mellon Investment Management EMEA Limited (BNYMIM EMEA) oder daran angeschlossenen Fondsgesellschaften mit der Erbringung von Portfoliomanagement-Aktivitäten für Produkte und Dienstleistungen für Kunden von BNYMIM EMEA oder der BNY Mellon-Fonds beauftragt.

 

Mellon entstand am 31. Januar 2018 durch die Fusion von The Boston Company und Standish zu Mellon Capital. Ab dem 2. Januar 2019 firmiert das aus dem Zusammenschluss hervorgegangene Unternehmen unter dem neuen Namen Mellon Investments Corporation.

Updates abonnieren