Ausschließlich für professionelle Kunden. In der Schweiz ausschließlich für qualifizierte Investoren.
Deutsch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
de
  • de
  • en
  • fr
Nach Thema filtern
Nach Datum filtern
Nach Boutique filtern
Nach Thema filtern
Nach Datum filtern
Nach Boutique filtern
No posts matching your criteria
Thema löschen
Alles löschen
No posts matching your criteria
Datum löschen
Alles löschen
No posts matching your criteria
Boutique löschen
Alles löschen
Ausschließlich für professionelle Kunden. In der Schweiz ausschließlich für qualifizierte Investoren.
Deutsch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
de
  • de
  • en
  • fr
© 2019. BNY Mellon Investment Management EMEA Limited. Alle Rechte vorbehalten.
NEUE IDEEN UND KNOW-HOW FÜR IHRE INVESTMENTANSÄTZE
04. Februar 2019

Banken: Ein Phönix aus der Asche?

Vor zehn Jahren überwog Gefühl, als würde die Welt untergehen. Das Finanzsystem schien kaputt zu sein und die Banken waren dafür verantwortlich. Die Bewertungen in diesem Sektor fielen dramatisch und wir sahen rund um den Globus staatliche Rettungsaktionen. Ein Jahrzehnt später haben sich die Dinge geändert. Die US-Aufsichtsbehörden haben höhere Kapitalanforderungen auferlegt und die Finanzdienstleistungsunternehmen mussten ihren Einsatz erhöhen. Infolgedessen ist der Bankensektor in einem viel besseren Zustand und sieht jetzt ganz anders aus. Zum einen stehen die USA nicht vor dem gleichen nationalen Wohnungsproblem wie vor zehn Jahren. Finanzdienstleistungen haben weniger Hebelwirkung und mehr Liquidität als in den vergangenen Jahrzehnten. In diesem Sinne bot die globale Finanzkrise (GFC) die Gelegenheit, die Dinge richtig zu machen. Wir glauben, dass der US-amerikanische Bankensektor jetzt widerstandsfähiger ist als je zuvor: Er hat die Abschwünge der Vergangenheit nicht nur überstanden, sondern auch überstanden.

John Bailer, US-Aktien Manager bei Mellon, eine BNY Mellon-Gesellschaft

Bitte beachten Sie, dass der Inhalt dieser Website nur für Investment Professionals bestimmt ist und nur in verantwortungsbewusster Weise geteilt werden sollte. Keine anderen Personen sollten sich auf die auf dieser Website enthaltenen Informationen verlassen.

Anlageverwalter werden von BNY Mellon Investment Management EMEA Limited (BNYMIM EMEA) oder verbundenen operativen Fondsgesellschaften beauftragt, Portfolio-Management-Aktivitäten im Zusammenhang mit Verträgen über Produkte und Dienstleistungen durchzuführen, die von Kunden mit BNYMIM EMEA oder den BNY Mellon-Fonds abgeschlossen werden. Mellon wurde am 31. Januar 2018 durch die Fusion von The Boston Company und Standish zu Mellon Capital gegründet. Mit Wirkung zum 2. Januar 2019 wurde das kombinierte Unternehmen in Mellon Investments Corporation umbenannt.

Abonnieren Sie diese Nachrichten